Herzlich willkommen. Schön, dass Du meinen Blog besuchst.
Hier findest du meine fertigen Werke.
Ich freue mich sehr über Kommentare!
Viel Spaß beim Stöbern

Donnerstag, 9. Dezember 2010

der Schwarze (Geschichte) Quilt # 2


Wenn ich morgens etwas länger schlafen möchte, benötigte ich besonders im Sommer eine Art Vorhang vor dem Fenster, der den Raum ein wenig abdunkeln kann.

Dazu wollte ich mir gerne einen Patchworkvorhang machen.

Ich entwarf ein entsprechendes Muster 1:1 auf Papier und begann zu nähen.
Als ich fast fertig war, gefiel mir die Arbeit so gut, dass ich kurzerhand das ganze auf Deckengröße erweiterte und wieder inen alten, ungenutzten Schlafsack als Futter verarbeitete.
Ich schlief jahrelang im Sommer mit diesem Quilt.

Dann machte ich den Fehler, ihn mit einem selbst gefärbten Kopfkissenbezug zusammen zu waschen. Er kam rot verfärbt aus der Maschine! Natürlich versuchte ich, den Quilt durch Entfärber zu retten, aber leider erreichte ich nur, dass aus dem rot verfärbten Quilt ein Matsch-senffarbiges hässliches Etwas wurde. Die Wut auf mich selber war grenzenlos!

Jahrelang hatte ich den Plan, diesen Quilt noch einmal zu nähen und sammelte entsprechende Stoffe dafür.
Als ich dann aber tatsächlich einen neuen Entwurf dafür machte, gefiel er mir gar nicht mehr und ich nähte stattdessen einen anderen Quilt.
Trotzdem werde ich meinen geliebten 2. Quilt nie vergessen, von dem nur noch ein Foto existiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen